• Outdoor-Erfahrung seit 1978
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Produktberatung 089 - 88 07 05

Mückenschutz

Sortierung:
Produkte pro Seite:

    Wie sucht die Mücke ihr Ziel?

    Bis 2,5 m leitet der Geruchssinn und die Vorliebe für dunkle Flächen, bis 10 cm über Sensoren, die den Herzschlag der Beute wahrnehmen. Diese Wunderwerke an Ortung gilt es z.B. durch JAICO zu stören, die Oberflächentemperatur der Haut zu verändern und ihnen letztendlich die Landung auf unserer Haut zu verleiden.

    Eines ist klar:

    Kräftige chemische „Keulen“ vertreiben die Insekten in der Regel recht zuverlässig. Über gesundheitliche Risiken wird allerdings mitunter Schlimmes berichtet. Die durchweg zahmeren „Biomittel“ haben eine geringere Wirkung.
    Unser Tip: die „Bios“ dort, wo ein Stich nicht gleich die gefährlichste Erkrankung nach sich ziehen kann, also in Europa, Nordamerika u.s.w.,

    Die Chemiekeulen dort, wo Schlafkrankheit, Malaria, Dengue und Zika drohen. Lieber eine spekulative Nebenwirkung als eine handfeste Malaria. Entscheidet euch selbst. Bedenkt bitte, In solchen Gegenden sind Moskitonetze unerlässlich für die Nacht.

    Und noch etwas: nicht jedes „Biomittel“ ist unbedenklich, auch die Natur liefert gefährliche Zutaten!


    Hunds-gemein

    ... ist es, mit diesen Stechviechern den armen Hund in einen Zusammenhang zu bringen. Die Blutsauger machen auch vor Vierbeinern keinen Halt. Vor allem der Kopf mit Ohren, Augen, Nase sind beliebte Angriffsziele.
    Im Süden Europas wird es richtig gefährlich für unsere Vierpfoten: der Herzwurm wird durch einen Mückenstich übertragen (Dirofilariose). Es ist auf jeden Fall nötig, beim Tierarzt eine Empfehlung abzuholen, da nicht jedes Mittel für Menschen auch für Hunde geeignet ist. Denn man kann den Bello ja nicht im Wohnmobil wegsperren. Solltest du mit Hund und Zelt z.B. in den skandinavischen Ländern unterwegs sein, bedenke bitte, dass es nicht sinnvoll ist, dein Hund in der nicht-moskito-sicheren Apsis schlafen zu lassen. Hier braucht hund ein sicheres Plätzchen im Innenzelt.

     

    • Mail uns!
      Du kannst uns gerne per E-Mail unter info@lauche-maas.de kontaktieren
    • Ruf an!
      Du erreichst uns unter 089 - 88 07 05. Wir beraten dich gerne & helfen dir, das passende Produkt zu finden.
    • FAQ & Hilfe
      In unseren FAQ haben wir häufig gestellte Fragen für dich beantwortet
    • Unser Laden
      Alte Allee 28
      81245 München
      Zur Wegbeschreibung
    • Whatsapp
      Wir beraten dich auch per WhatsApp. Schicke uns deine Nachricht an 0175-128 1287. Mehr Infos dazu HIER